Sichere, nicht-chirurgische Optionen, um jünger auszusehen

Es gibt Millionen von Menschen, sowohl Männer als auch Frauen, auf der ganzen Welt, die Zeichen des Alterns beseitigen wollen. Von der Beseitigung von Falten und Krähenfüßen bis hin zu Sonnenflecken und vielem mehr sind viele Menschen überrascht zu erfahren, dass es nicht-chirurgische Optionen gibt, die sie ausprobieren können. Lesen Sie weiter, um mehr über einige der sichersten und effektivsten Methoden zu erfahren, mit denen Sie eine jünger aussehende Haut ohne Operation erhalten.

Botox

Wenn es um eine beliebte Gesichtsbehandlung Augsburg geht, wird sie nicht viel beliebter als Botox. Jedes Jahr werden über eine Million dieser Verfahren durchgeführt. Botox, das den offiziellen Namen Botulinumtoxin trägt, wird zur Injektion in die Gesichtsmuskulatur verwendet. Das Bakterienprotein lähmt vorübergehend den Muskel, der die Injektion erhalten hat. Es gibt einige Falten, wie die in der Stirn und an den Augenwinkeln, die abnehmen, wenn der Muskel, der sie produziert, nicht in der Lage ist, sich wie gewohnt zusammenzuziehen. Der Schmerz der Injektion wird durch die Verwendung eines kleinen Volumens Toxin und einer dünnen Nadel minimiert.

Chemische Peelings

Ein chemisches Peeling verwendet eine Reihe von Substanzen, um die Haut zu schädigen, sodass die äußeren Schichten abgezogen werden können. Die Tiefe des Peelings hängt von der Art der verwendeten Chemikalie, ihrer Gesamtkonzentration und der Zeit ab, die sie auf der Haut verbleibt. Phenol, Trichloressigsäure (TCA), Salicylsäure, Milchsäure und Glykolsäure sind einige der häufigsten Arten von Chemikalien, die bei kosmetischen Peelings verwendet werden. Sobald die Haut von dem Schaden geheilt ist, wird sich ihr Aussehen merklich verbessern.

Ein mildes Peeling kann alle zwei bis drei Wochen wiederholt werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Wenn eine Person in ein tieferes Peeling investiert, kann dies zu Unwohlsein, Schwellung und Krustenbildung im Gesicht führen. Ein tiefes oder mäßiges Peeling sollte nicht vor Ablauf von mindestens sechs Monaten wiederholt werden. Personen, die an dieser Behandlung interessiert sind, sollten einen Arzt auswählen, der bereits Erfahrung mit dem Verfahren hat, da das Ergebnis des chemischen Peelings vom Fachwissen des Anbieters abhängt.

Mikrodermabrasion

Dies ist ein weiteres Verfahren, mit dem jugendlich aussehende Haut sichtbar gemacht werden kann. Bei dieser Behandlung werden Siliziumkristalle (die eigentlich Sandkörner sind) durch Luft an die Hautoberfläche abgegeben. Dies führt zu einer leichten Entzündung. Die minimale Schwellung, die durch diese Technik verursacht wird, kann dazu beitragen, das Vorhandensein von oberflächlichen Falten signifikant zu verbessern. Die Ergebnisse dieser Behandlung sind vorübergehend und bescheiden und sollten häufig wiederholt werden. Der attraktivste Aspekt dieser Behandlungsoption ist, dass es nur sehr wenige Nebenwirkungen gibt.

Die Vorteile dieser Verfahren sind gut dokumentiert, und die meisten Menschen halten sie für attraktive Optionen, da sie keine chirurgischen Eingriffe erfordern. In den meisten Fällen kann die Person nach der Behandlung zur Arbeit oder zu anderen Aktivitäten zurückkehren. Diejenigen, die bereit sind, die Auswirkungen des Alterns zu minimieren, sollten einige der hier aufgeführten Behandlungsoptionen in Betracht ziehen.

 

WgeeLinks

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *